Zelck_Witten_QF_057_Buehnenbild.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
GroßelterndiensteGroßelterndienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hilfe und Betreuung
  3. Großelterndienste

Wunschgroßeltern: Leih-Oma / Leih-Opa

Viele Familien und Alleinerziehende haben in ihrer Nähe keine Verwandten, die sich mit um die Kinder kümmern können und so zur Entlastung beitragen. Wie echte Familienmitglieder, schenken Leih-Omas/Leih-Opas den Kindern ihre Zeit und Zuneigung. Ob beim Spielen, Hausaufgaben bearbeiten, spaziergehen, Kinobesuche oder Vorlesen. Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig.

Kontakt

DRK-Ortsverein Celle e.V.
Fundumstraße 1
29221 Celle

Tel. 05141 37477 -10
E-Mail: info(at)ov-celle.de

Für die "Enkelkinder" - Omas und Opas:

  • nehmen sich Zeit für die Kinder
  • sind geduldig und aufmerksam
  • erzählen tolle Geschichten
  • hören sich die Sorgen der Kleinen an
  • lesen gerne vor
  • sind unternehmungslustig
  • helfen in allen möglichen Situationen
  • und sind da, wenn man Sie braucht

Wunschgroßeltern erleben wieder das Glück

  • für eine sinnvolle Aufgabe gebraucht zu werden
  • Kindern ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben zu können
  • wieder Dinge zu tun, die lange vergessen schienen und viel Spaß machen
  • die Welt mit Kinderaugen neu zu sehen
  • in eine Gemeinschaft eingebunden zu sein
  • die direkte Anerkennung ihres Einsatzes, ein Händedruck …

Eltern/Alleinerziehende freuen sich über Wunschgroßeltern, die

  • eine zusätzliche vertraute Bezugspersonen im Leben ihrer Kinder sind
  • sie bei der Betreuung unterstützen
  • mit viel Liebe, Geduld und Zeit kleine und große Entdeckungen begleiten
  • von früher erzählen, zuhören und gerne auch mal die Welt oder einfach nur Mathe erklären
  • ein offenes Ohr und vielleicht auch mal einen Tipp für sie haben
  • ihnen kleine Freiräume zum Auftanken ermöglichen

Über die Zusammenarbeit entscheiden Wunschgroßeltern, Eltern und Kinder gemeinsam. Es gewinnen alle dabei, im Idealfall ein Leben lang!